Ein Seelsorger, der zuhören konnte

Pfarrer i.R. Eugen Belz verstorben

Plötzlich und unerwartet verstarb am 9. August in Künzelsau Pfarrer i.R. Eugen Belz im Alter von 75 Jahren. Eugen Belz stammte aus Sindeldorf und verbrachte seit 2004 seinen Ruhestand in Künzelsau. Er half während dieser Zeit nicht nur im Dekanat Hohenlohe bei Gottesdiensten aus, sondern brachte sich unter anderem auch als zuhörender Begleiter und

[mehr]

Kirchenmusikerin im Glück

Teresa Schäfer hat die Nachfolge ihres einstigen Mentors Matthias Ankenbrand in Sankt Paulus angetreten

Teresa Schäfers Augen strahlen. Die ganze Person strahlt vor Glück. Denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Kirchenmusiker gleich nach dem Studium eine Stelle bekommen. „Es gibt nicht so viele B-Stellen, auch nicht in Künzelsau“, sagt sie und lacht. Teresa Schäfer hat nicht nur das Glück, gleich nach dem Studium eine solch begehrte Stelle

[mehr]

Ein Signal gegen Gewalt

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des katholischen Dekanats besuchten die Öhringer Moschee

„Sowohl Texte der Bibel als auch des Korans können gewalttätig ausgelegt werden. Sowohl Christentum als auch Islam können als Gewalt fordernd und fördernd missverstanden werden.“ – Diese Einsicht stand am Ende des Besuches der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des katholischen Dekanats Hohenlohe Anfang Juni in der Aksemseddin-Camii-Moschee in Öhring

[mehr]

Die nächsten Termine im Überblick:

26.08.2016 - 24.09.2016

   Datum | Beginn:   Art | Titel:   Ort | Dekanat: 
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»

weiter »»»