Früherer Hohenloher Dekan wird Domkapitular

Andreas Rieg bleibt zugleich Regens des Rottenburger Priesterseminars

Andreas Rieg (53), von 2001 bis 2007 Dekan des Dekanats Hohenlohe, ist von Bischof Gebhard Fürst mit Wirkung zum 1. September gemeinsam mit dem Leiter des Tübinger Theologenkonvikts Wilhelmsstiftes Martin Farner zum Mitglied des Rottenburger Domkapitels ernannt worden.

Andreas Rieg wird weiterhin das Rottenburger Priesterseminar leiten. Die Amtse

[mehr]

Auf der Suche nach Weltfairänderung

Georg-Wagner-Schule startet Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit

 

Der Appell ist eindeutig. Mit dem Ruf „Werde Weltfairänderer!“ sollen Schüler dazu angeregt werden, bewusster mit ihrer Umwelt umzugehen. Dieses Projekt des Bundes der katholischen Jugend der Diözese Rottenburg-Stuttgart kommt jetzt in die Georg-Wagner-Schule nach Künzelsau.

Vom kommenden Montag an bis Donnerstag geht es in der eigens im Schulho

[mehr]

Einfach ein offenes Ohr schenken

Orte des Zuhörens in Künzelsau bieten Gesprächsangebot für alle, die ein aufmerksames Gegenüber brauchen

Zuhören zu können ist eine Gabe. Und vielen Menschen fehlt ein Gegenüber, der wirklich zuhören kann. Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat daher die Idee des Mailänder Kardinals Carlo Maria Martini aufgegriffen und „Orte des Zuhörens“ ins Leben gerufen. Es sollen Orte sein, an denen Menschen mit Sorgen oder Problemen einfach mal r

[mehr]