Das Dekanat Hohenlohe ist in 6 Seelsorgeeinheiten unterteilt:


Jede Seelsorgeeinheit wird von einem ‚Leitenden Pfarrer' und weiteren pastoralen MitarbeiterInnen geleitet. Das Team der Hauptberuflichen regelt ihre Arbeitszuständigkeiten in einer Arbeitsumschreibung.

Jede Kirchengemeinde ist innerhalb einer Seelsorgeeinheit eigenständig. Der Kirchengemeinderat ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde, der ‚Gemeinsame Ausschuss' der Seelsorgeeinheit koordiniert die pastoralen Aufgaben in der Seelsorgeeinheit. Im Kooperationsvertrag der beteiligten Kirchengemeinden sind diese Aufgaben festgeschrieben. Je ein Vertreter aus den Kirchengemeinderäten ist Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses.